Menü Schließen

Aktuelles

PEAK98 Spendenaktion

Tore und Punkte für die gute Sache!

Der SV Darmstadt 98 und PEAK 98 unterstützen schon lange bei jedem Heimspiel soziale Projekte im Rhein-Main-Gebiet.

Am Sonntag, den 17.10.2021 spielen die Lilien gegen Werder Bremen – Und wir sind die Begünstigen der Spendenaktion! Spielbeginn ist 13:30 Uhr!


Der Darmstädter Technologie- und Logistikkonzern PEAK ist Premiumsponsor des Bundesliga-Zweitligisten SV Darmstadt 1898. Unter dem Label PEAK 98 organisiert PEAK bei jedem Heimspiel der ‘Lilien’ eine große Spendenaktion, deren Erlös einer gemeinnützigen Organisation zugute kommt. 

Einerseits spendet PEAK 500,- Euro je Heimtor und 250 Euro je Punkt der 98er. Andererseits bringt sich der SV 98 selbst mit einem Teilbetrag aus der Sponsoringsumme ein und spendet ebenfalls 250 Euro je Punkt. Regelmäßig beteiligen sich auch die Gästevereine an den Spieltagsaktionen und spenden pro Tor ihrer Mannschaft ebenfalls 500,- Euro.

Zur weiteren Unterstützung werden am jeweiligen Spieltag am PEAK Stand im Stadion Spenden gesammelt, deren Erlöse ohne Abzug ebenfalls dem jeweiligen Projekt zugutekommen. Als Dank erhält jeder Spender ein Los mit der Möglichkeit, einen tollen Sachpreis zu gewinnen.

Seit Beginn der Aktion wurden bereits über 160 soziale Projekte unterstützt und insgesamt über 1 Million Euro an Spenden ausgezahlt!

Beim Heimspiel gegen Werder Bremen sind die KinderEngel ab 12:00 Uhr mit einem großen Team in Darmstadt, um rund ums Stadion fleißig Spenden zu sammeln und über unsere Arbeit zu informieren. Auch wenn aufgrund der Corona-Beschränkungen derzeit weniger Fans, in das sonst ca. 17.500 Besucher fassende Stadion dürfen, hoffen wir doch auf gut gefüllte Spendendosen und möglichst viele Tore und Punkte für die ‘Lilien’.


PS: Sofern die Gastmannschaft sich an der Aktion beteiligt und ebenfalls 500.- Euro pro Tor spendet, drücken wir aber auch den Gästen ganz fair die Daumen…   


Update 3.11.2021

Sylvia berichtet vom Spieltag

Am Sonntag, den 17.10.2021 waren wir im Merckstadion am Böllenfalltor im Zeichen der Lilie unterwegs und sind mit einem Wahnsinns-Spendenbetrag in Höhe von 7.484,- Euro wieder nach Hause gefahren.

Doch wie ist es dazu gekommen?

Wir waren PEAK-Spendenpartner beim Heimspiel des SV98 Darmstadt gegen Werder Bremen. Wir, 8 KinderEngel und zwei Mädels der ‘Bärenfamilie Heppenheim’ haben uns um 10:30 Uhr, also lange vor Spielbeginn getroffen und haben mit Ines und Frederike von Peak den Losverkauf vorbereitet. Auf der Seite der Gegentribühne musste ein Pavillon aufgestellt, Hinweisplakate und Infos aufgehängt werden. Eimerchen mit Losblöcken und Wechselgeld waren bereits für uns vorbereitet.

Wir haben fünf Pärchen gebildet; zwei Engel haben die mit Luftballons geschmückte Peak Hütte und zwei den Pavillon besetzt, drei Teams waren “mobil” unterwegs zwischen den Fans. Und kaum waren wir mit den Vorbereitungen fertig, kamen auch schon die ersten Lilien Fans.

Auf einen kleinen Ruf “Lose für den guten Zweck” kamen diese tollen Menschen und kauften Lose und/oder spendeten “einfach so”. Die Tatsache, dass man mit den Losen auch etwas gewinnen kann, war tatsächlich Nebensache. Gerne unterstützten sie die gute Sache. Viele hatten schon das Geld griffbereit in der Jackentasche. “Wir kaufen bei jedem Heimspiel” oder “drei Lose, in der Hoffnung auf drei Punkte”, “für jedes Familienmitglied ein Los”,  “weil wir endlich wieder ins Stadion dürfen” oder “weil es nicht allen so gut geht wie uns…”  bekamen wir zu hören. Bis zum Anpfiff hatten wir auf der Seite der Gegentribühne bestimmt schon 500 Lose verkauft. Wahnsinn!!!

Da die mobilen Mädels und das Team in der Peak-Hütte natürlich auch nicht untätig waren, war der Losverkauf ein super Erfolg! Und dann kam natürlich noch der 3:0 Erfolg der Lilien dazu und so konnten wir “diesem Tag richtig viel Leben geben“.

Der Erlös aus der Aktion fließt in die Musiktherapie für die kleinen Patienten der “Bärenfamilie Heppenheim”. Diese sprechen oft sehr gut auf diese Form der Therapie an, öffnen sich und haben viel Spaß daran. Zudem senkt die Musik die Herzfrequenz, so dass die Kleinen wunderbar entspannen können, was für den geplagten Körper so wichtig ist.

Danke an PEAK98, den SV Darmstadt 98 und alle Fans, die Lose gekauft oder “einfach so” etwas gespendet haben.

Ihr seid phantastisch!

Sylvia Walther, Gründungsengelchen

Die beiden plüschigen Kameraden auf den Bildern sind übrigens NorBÄRt und BÄRtram, die es bei unseren Spieltags-Malwettbewerb zu gewinnen gab. Allerdings noch ohne ihre signierten Trikots. Autogramme zu sammeln dauert dank Corona halt leider etwas länger. Sobald die Kerlchen eingekleidet sind werden die Gewinner benachrichtigt.

Scheckübergabe am 29.10.21. Von links: Volker Harr (Viezepräsident SC Darmstadt 98), Melanie & Jens Hahn (KinderEngel), Alexander Gach (Gesellschafter PEAK-System Technik GmbH)

Mit dem Erlös des Tages unterstützen wir die

Kinderintensivpflege-Einrichtung “Bärenfamilie” in Heppenheim.

Seit 2019 kümmert man sich hier liebevoll um schwerkranke und langzeitbeatmete Kinder und Jugendliche. Sei es zur phasenweisen Entlastung für die Familie oder auch als Langzeitpflege.

Die Patienten sprechen oft sehr gut auf die Musiktherapie an, haben viel Spaß daran, öffnen und entspannen sich.

Deshalb möchten wir mit den gesammelten Geldern des Tages möglichst viele Stunden Musiktherapie finanzieren.

Am Spieltag werden uns auch Mitarbeiter*innen der Bärenfamilie beim Spendensammeln unterstützen und allen Interessierten für Fragen zur Verfügung stehen.


Veröffentlicht unter Veranstaltungen

Weitere Beiträge