Menü Schließen

Aktuelles

Weihnachtsmarktbox 2020

Über 4.000-mal Weihnachtsmarkt „To Go“!   

Auch der Frankfurter Weihnachtsmarkt fiel 2020 der Coronapandemie zum Opfer. Um dennoch etwas Weihnachtsmarktfeeling aufkommen zu lassen hatten die Mitarbeiter/innen des Stadtportal Frankfurt-Tipp.de eine außergewöhnliche Idee.

Unter dem Motto „Wenn die Leute nicht zum Weihnachtsmarkt kommen können, muss der Weihnachtsmarkt halt zu Ihnen kommen“ entstand die Idee zur Weihnachtsmarkt-Box. Eigentlich waren 500 Boxen, prall gefüllt mit typischen Leckereien vom Weihnachtsmarkt, geplant. Doch die waren schnell ausverkauft und die Nachfrage riss nicht ab. So musste mehrfach nachproduziert werden, da inzwischen sogar Bestellungen aus dem europäischen Ausland eintrudelten. „Die größte Paketaktion in der Geschichte des Trifels Verlags wurde auf die Beine gestellt“, sagt Björn Fritsch, Marketingleiter des für Frankfurt-Tipp verantwortlichen Trifels Verlags. Mit weiteren Kontingenten hätten noch mehrere Tausend Boxen verkauft werden können, da bis zuletzt Bestellungen eingingen.

Bethmännchen Foto von Alexander Klink, CC BY 3.0, via Wikimedia Commons

Am Ende der Aktion standen einige Superlative:

24.000 Bethmännchen – eine der größten Verkaufsaktionen des Traditionsgebäcks in der Frankfurter Geschichte!
600 Kg gebrannte Mandeln
16.000 Weihnachtsmarktpralinen
4.000 Lebkuchenherzen
4.000 Liter Winzerglühwein (alternativ Traubensaft und Glühweingewürz)
4.000 Gläser Mispel in Calvados
8.000 Weihnachtspostkarten
und 4.000 Infoflyer der KinderEngel!

Denn von jeder verkauften Box geht 1 Euro als Spende an uns!

Danke an Björn Fritsch, Leiter Marketing, Trifels Verlag GmbH und all die fleißigen Helferlein, die sich so sehr für die Aktion engagiert haben!  

Übrigens: Wegen der unerwartet großen Nachfrage ist bereits eine Neuauflage der Aktion für dieses Jahr geplant!

https://www.frankfurt-tipp.de/weihnachtsmarkt-box.html

https://www.frankfurt-tipp.de/ffm-aktuell/s/ugc/ueber-4000-weihnachtsmarkt-boxen-wurden-verkauft.html

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar