Menu Close

Melanie Hahn

“Dem Tag mehr Leben geben, das ist meine Motivation”

Hallo, mein Name ist Melanie Hahn und ich bin eine der Gründungsmitglieder des Vereins KinderEngel RheinMain.

Wie kam ich dazu? Seit 2012 bin ich schon ehrenamtlich für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Frankfurt (AKHD) beschäftigt. Genauso lange begleite ich eine Familie mit einem Kind, das lebensverkürzend erkrankt ist. Jedes Mal in die glücklichen Augen des Jungen zu sehen, wenn ich mich wieder mit ihm treffe und im Anschluss die zufriedenen Eltern zu sehen, die wenigstens mal ein paar Stunden ganz für sich hatten, das ist Motivation genug, dieses Ehrenamt weiterzuverfolgen!

Als 2014 Anja und Petra den Adventskalender zugunsten des AKHD ins Leben riefen, war ich Feuer und Flamme dafür und unterstützte die beiden unter anderem in Kundenakquise und verteilte die Adventskalender in meinem Freundeskreis. Wahnsinn, was die beiden damit bis heute auf die Beine gestellt haben!!! Da bis jetzt die Koordinatorinnen des AKHD auch noch immer in die Vorbereitungen des Kalenders verwickelt waren, hatten Anja und Petra irgendwann die Idee, einen eigenen Verein zu gründen. Mit diesem Verein möchten Sie weiterhin den AKHD durch den Adventskalender unterstützen, wollen aber auch noch eigene Projekte ins Leben rufen, um noch weitere Familien zu erreichen, die eine dringende Unterstützung benötigen. Mit dieser Idee kamen sie irgendwann zu mir und fragten mich, ob ich gerne als Gründungsmitglied dabei sein möchte. Und natürlich war meine Antwort ganz klar ein JA! Und nun ist es tatsächlich soweit! Der Verein KinderEngel RheinMain ist geboren, ich bin mit Herzblut dabei und gespannt, wo unsere Reise hingeht.