Menu Close

Weihnachtsmarktbox 2020

Über 4.000-mal Weihnachtsmarkt „To Go“!   

Auch der Frankfurter Weihnachtsmarkt fiel 2020 der Coronapandemie zum Opfer. Um dennoch etwas Weihnachtsmarktfeeling aufkommen zu lassen hatten die Mitarbeiter/innen des Stadtportal Frankfurt-Tipp.de eine außergewöhnliche Idee.

Bändchen für Engel

 
Mit trendigen Armbändchen kleine Lichter schenken!
 
Bunte Armbändchen zu allen möglichen Anlässen sind vor allem bei Kindern und Jugendlichen seit vielen Jahren heiß begehrt.
 
Umso mehr freut es uns natürlich, dass wir nun unser ganz eigenes KinderEngel-Bändchen anbieten können!
 

Radkorso

Am Samstag den 12. September 2020 fand in Frankfurt am Main ein Fahrradkorso anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Deutschen Kinderhospizvereins statt.
 
Rund 250 Radler waren dem Aufruf von Veranstalter Werner Buthe gefolgt und trugen die Botschaft der Kinderhospizdienste in die Stadt.
 
Die KinderEngel RheinMain e.V. waren natürlich auch dabei und unterstützten das Bündnis der regionalen Kinder- und Jugendhospizdienste am Infostand.

eBay für Charity

Wir haben es geschafft und sind nun bei ebay für Charity registriert!

Ab sofort sind wir in der glücklichen Lage, bei ebay ganz einfach schöne Dinge für den guten Zweck versteigern zu können. Dafür berechnet ebay KEINE Verkaufsprovision, das bedeutet, der gesamte Verkaufserlös kommt zu 100% dem guten Zweck zugute.

Was ist eBay für Charity und wie funktioniert das?

Charity Auktion bei Ebay

Dank Ralph Lear haben die KinderEngel RheinMain ihre 1. Auktion auf Ebay und zwar als Charity Auktion!
Das heißt, der komplette Erlös geht zu Gunsten von KinderEngel RheinMain e.V.

61.60 Euro sind der Erlös für das schöne Bild von Ralph. Wir bedanken uns bei allen Mitbietern und der Gewinnerin. Das Bild wird am kommenden Montag übergeben 🙂 Bild folgt, wenn von der Gewinnerin gewünscht!

Hier geht es zur Auktion

Die AUKTION ist beendet! 

 

Unser Adventskalender

Viele kennen und lieben ihn seit Jahren: Den Adventskalender zu Gunsten des AKHD.

2013 aus einer fixen Idee entstanden, erschien die erste Auflage bereits 2014 und bis 2019 als reine Privatinitiative. Diese Konstellation wurde allerdings zunehmend problematisch und führte letztendlich zu dem Entschluss, mit “KinderEngel RheinMain e.V.” einen eigenständigen und voll geschäftsfähigen Verein zu gründen.