Menü Schließen

Aktuelles

Vereinsparade 2021

Raus aus de Schlabbe!

Nach monatelangem Lockdown und anderen Corona-Beschränkungen haben die Frankfurter Vereine endlich wieder Flagge gezeigt und sich mit einer kleinen Parade den Frankfurter Bürgerinnen und Bürgern ins Gedächtnis zurückgebracht.

Natürlich waren wir dabei!

Weit über ein Jahr mit ständig neuen Corona-Maßnahmen, Lockdowns, Schließungen von Vereinszentren und der Absage praktisch aller Feste und Veranstaltungen haben bei vielen Vereinen deutliche Spuren hinterlassen. An einen normalen Vereinsbetrieb oder öffentliche Auftritte war nicht zu denken und die Vereine wurden für Nicht-Mitglieder quasi unsichtbar. Zeit, endlich wieder Flagge zu zeigen!

VEREIN(t) IN FRANKFURT – “Raus aus de Schlabbe!”… Was soviel bedeutet wie “Runter vom Sofa und mitmachen!” Das war das Motto des Tages, unter dem der Stadtverband Frankfurter Vereinsringe e.V. zu einem kleinen Marsch durch die Frankfurter Innenstadt, von der Alten Oper bis zum Römerberg, aufgerufen hatte. Jeweils 2-3 Mitglieder durften die Fahne ihres Vereins durch die Straßen tragen. Am Ziel gab es dann noch ein paar kurze Ansprachen. Infostände, an denen sich die Vereine hätten präsentieren können, waren natürlich verboten (Corona…), somit wurde es leider eine erwartungsgemäß eher dröge Veranstaltung.

Trotzdem waren wir dabei, konnten einige nette Gespräche führen, Flyer und unsere “Schutzengel-Teebeutel” verteilen. Statt am Infostand halt aus dem Bollerwagen.

Und natürlich hatten unsere brandneuen Poloshirts ihren ersten öffentlichen Auftritt!


Ein kleines Highlight gab es dann aber doch noch. Unser Freund, Leistungssportler, Supporter und Moderator René Marquardt, besser bekannt als “Supporterkeule”, hatte bei der diesjährigen Ironman Frankfurt Expo am Stand von @optimum.augenoptik und @rudyproject eine Fotoaktion gestartet und uns nun den Erlös daraus, knapp 160,00 Euro, gespendet. Vielen Dank dafür!

Immer lustig, immer Vollgas – “Supporterkeule” in Aktion.

René wird übrigens auch den “10 Freunde Triathlon” am 12. September moderieren. Vorausgesetzt natürlich, dass nicht auch diese Veranstaltung im letzten Moment abgesagt wird…

Resümee des Tages: Wir waren zumindest mal an der frischen Luft…

Veröffentlicht unter Veranstaltungen

Weitere Beiträge