Menü Schließen

Aktuelles

Hilfskalender 2021

Christoph´s „Hilfskalender 2021“

Eine gute Idee, tolle Fotomotive rund um Eintracht Frankfurt und 500,00 Euro für die Kinderengel!

Seit Jugendtagen ist das Fotografieren die große Leidenschaft von Christoph Stübbe. Mit seinem Umzug nach Frankfurt kam 1995 die Begeisterung für Eintracht Frankfurt dazu. Inzwischen ziert der Eintracht-Adler nahezu jedes seiner Kleidungsstücke. Sogar einen eigenen Fanclub hat er in seiner Wahlheimat Bergen-Enkheim gegründet.

Vor ein paar Jahren hatte Christoph die Idee, seine beiden Hobbys zu vereinigen und alle zwei Jahre einen Kalender mit selbst fotografierten Eintracht-Motiven herauszubringen. Die Motive dokumentieren die Spuren, die Eintracht-Fans im Frankfurter Stadtbild hinterlassen: etwa Autos mit dem Eintracht-Adler, dem DFB-Pokal, den die Eintracht zuletzt 2018 gewann, oder den Unterschriften von Eintracht-Spielern. Vor allem Graffitis zeigen Stübbes Fotos. Der Kalender für das Jahr 2019 bestand ausschließlich aus Graffitis mit den drei Buchstaben SGE (Sportgemeinde Eintracht).

Für 2021 hat Christoph 250 Exemplare drucken lassen, mit dessen Verkaufserlös er den Menschen helfen möchte, denen es am schlechtesten geht. Eigentlich sollten nur fünf karitative Organisationen bedacht werden. Aber viele Käufer legten noch ein paar Euro drauf und so kam letztendlich mehr Geld zusammen, als ursprünglich erwartet.

Wir freuen uns sehr, dass Christoph die KinderEngel spontan als sechste Organisation ausgewählt hat, die er mit 500,00 Euro aus dem Kalenderverkauf unterstützt!

Wenn auch Sie ein Exemplar der nächsten Auflage haben möchten, dann kontaktieren Sie Christoph Stübbe bei Facebook.

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar